Jürgen Drews: Trauriges Karriere-Aus?

Hängt Jürgen Drews seine Karriere nun etwa an den Nagel? Erst vor einigen Wochen erschütterte der Star seine Fans mit seinem besorgniserregenden Gesundheitszustand. Nun die nächste Neuigkeit...

Jürgen Drews: Karriere-Aus
Jürgen Drews: Karriere-Aus Foto: Getty Images

Daran, dass Jürgen Drews irgendwann mal seine "Königskrone" abgibt, hätte wohl niemand gedacht - bis jetzt. Die neusten Infos über den Ballermann-Star zeigen nämlich nun, dass er einen würdigen Nachfolger gekürt hat. Gibt Jürgen damit etwa sein Karriere-Aus bekannt?

Jürgen Drews: Kritischer Gesundheitszustand

Erst vor einigen Wochen gab Jürgen die traurige Nachricht bekannt, dass er sich in ärztliche Behandlung begeben musste. Für seine Fans ein absoluter Schock! Eine Auszeit gönnte sich Jürgen -trotz seines Gesundheitszustandes- jedoch nicht. Schon eine Woche nach seinem Krankenhaus-Schock stand er wieder auf der Bühne und heizte seinem Publikum wie gewohnt ein. Doch nun die Wende! In einem aufgetauchten Video-Clip präsentiert Jürgen nun seinen "Thronfolger"...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Jürgen Drews: Alles aus und vorbei?

Gestern Abend konnten alle Drews-Fans einen ersten Blick auf Jürgens "Thronfolger" erhaschen. In einem Video-Clip überreichte Jürgen dabei seine Mallorca-Krone niemand geringerem, als dem Anführer der White Walker aus "Game of Thrones". Ob Jürgen dadurch allerdings indirekt sein Karriere-Aus bekannt gibt, ist eher unwahrscheinlich. Schließlich hat Jürgens "Volk" noch lange nicht genug von ihrem Idol...