Jürgen Milski: So sehr vermisst er seinen toten Vater

Zehn Jahre ist es jetzt schon her, dass Jürgen Milskis (53) Vater im Alter von 74-Jahren überraschend an Krebs verstarb. Und noch immer vermisst der Ballermann-Star ihn sehr!

Jürgen Milski vermisst seinen Vater
Jürgen Milski vermisst seinen Vater Foto: Getty Images

„Er hatte immer davon geträumt, dass wir mal als Erwachsene zusammen wandern gehen. Ich hab‘ ihn immer vertröstet, bis es zu spät war. Bis heute kann ich mir das nicht verzeihen…“, so Milski laut "Bild"-Zeitung. Sein Vater wollte mit Jürgen Milski in die Berge, noch einmal mit seinem Sohn wandern, wie sie es häufig gemacht hatten, als dieser noch ein Kind war. Heute fährt Milski alleine ins Salzburger Land - um seinem Papa wieder ein stückchen näher zu sein.

„Ich halte hier Zwiesprache mit meinem verstorbenen Papa. Ich bin in den Bergen mit ihm im Herzen.“

Jürgen Milskis Vater hatte immer davon geträumt, ein Häuschen in den Bergen zu haben. „Seinen Traum habe ich mir jetzt erfüllt. Ich habe zwar noch unser Haus in Köln, aber in jeder freien Minute bin ich in meinem zweiten Zuhause in den Bergen.“

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.