Julia Perez: Schauspielerin stirbt an Krebs

InTouch Redaktion
Julia Perez: Schauspielerin stirbt an Krebs
Foto: Instagram / juliaperrezz

Das sind traurige Nachrichten: Die indonesische Schauspielerin Julia Perez ist gestorben. 

Sie zählt zu einer der beliebtesten Schauspielerinnen in ganz Indonesien. Nun ist sie im Alter von nur 36 Jahren verstorben. Am Freitag hatte sie sich einer Operation unterzogen. Nur wenige Stunden ist sie dennoch gestorben, wie "Jakarta Post" berichtet. 

Die Schock-Diagnose Gebärmutterhalskrebs bekam Julia Perez im Jahr 2014. Nun hat sie den Kampf gegen den Krebs verloren. "Wir gehören zu Allah und zu ihm werden wir zurückkehren. Unsere geliebte Schwester, Julia Perez, ist verschieden. Bitte betet für sie. Danke für all eure Unterstützung. Ich liebe euch", schrieb ihre Schwester Nia Anggia bei Instagram

Julia Perez war nicht nur eine bekannte Schauspielerin, sondern auch ein absoluter Internet-Star. In den sozialen Netzwerken verzeichnete sie mehr als 13 Millionen Follower. Julia Perez  spielte unter anderem in Filmen wie "Fright Club", "Hantu Jamu Gendong" oder "Rumah Bekas Kuburan" mit.