Julia Roberts: Mit 48 Jahren wieder schwanger?

Julia Roberts schwanger Baby
Die angebliche Schwangerschaft soll nicht geplant gewesen sein
Foto: Gettyimages

Seit langem halten sich die Gerüchte, dass die Ehe zwischen Julia Roberts und Danny Moder nach 14 Jahren am Ende sein soll. Mittlerweile soll der Kameramann sogar aus dem gemeinsamen Haus ausgezogen sein! Doch jetzt könnten die beiden doch noch einmal zueinander finden. Und der Grund für ein mögliches Liebes-Comeback kommt völlig unerwartet: Angeblich ist die Schauspielerin wieder schwanger!

Das berichtet ein Vertrauter des Paares im „Star“-Magazine und verrät, dass die Schwangerschaft nicht geplant gewesen sein soll: „Selbst in ihren wildesten Träumen hätte sich Julia nicht vorstellen können, mit 48 Jahren noch einmal schwanger zu sein.“

 

instagram-media" data-instgrm-captioned="" data-instgrm-version="6" style=" background:#FFF; border:0; border-radius:3px; box-shadow:0 0 1px 0 rgba(0,0,0,0.5),0 1px 10px 0 rgba(0,0,0,0.15); margin: 1px; max-width:658px; padding:0; width:99.375%; width:-webkit-calc(100% - 2px); width:calc(100% - 2px);">
 

Danny #Selfie #ILoveYou

Ein von Julia Roberts ️️ (@juliarobertsoriginal) gepostetes Foto am

Dennoch seien Julia und Danny angesichts der Baby-News überglücklich und freuen sich auf weiteren gemeinsamen Nachwuchs. Das Ehepaar hat bereits drei gemeinsame Kinder (Henry, Phinnaeus und Hazel), die sich sicher ebenfalls über ein weiteres Geschwisterchen freuen würden.

Doch selbst wenn sich die Schwangerschaftsgerüchte als wahr herausstellen sollten, ist die Ehe von Julia Roberts und Danny Molder damit noch lange nicht gerettet. Vielleicht werden sie ihrer Liebe – genau wie Megan Fox und Brian Austin Green – jedoch eine zweite Chance geben...