Juliette Schoppmann wieder bei DSDS dabei

Durch „Deutschland sucht den Superstar“ wurde Juliette Schoppmann bekannt. Nach Alexander Klaws belegte sie damals den zweiten Platz in der Castingshow.

Juliette Schoppmann - DSDS Comeback
Foto: getty

Nach 15 Jahren kehrt Juliette Schoppmann überraschend zu „Deutschland sucht den Superstar“ zurück – allerdings nicht als Kandidatin, sondern als Vocal-Coach. "So eine Frau muss den Talenten das Singen beibringen", sagte Dieter Bohlen in „Dieter Bohlen – Die Mega-Show“.

Nach ihrer Teilnahme bei DSDS arbeitete Juliette Schoppmann als Dozentin an der Music-Academie in Köln – genug Erfahrung bringt sie also mit. Zudem wurde auch „Supertalent“-Kandidat Marcus Kaupp von ihr gecoacht.