Schweres Zugunglück: ICE erfasst Mann - tot!

Teenager (13) von Zug in Sachsen erfasst - und stirbt!

30.08.2017 > 10:43

© iStock

Schreckliche Tragödie in Sachsen: Auf der Bahnstrecke zwischen Berlin und Leipzig wurde ein Teenager von einem IC erfasst!

Bei dem Unfall in Delitzsch kam der Teenager sofort ums Leben. Der Unfall wurde laut der Bundespolizei erst bemerkt, als der Zug mit den Leichenteilen in den Leipziger Hauptbahnhof einfuhr, berichtet die „Bild“-Zeitung.

„Ermittelt wird nun, ob es sich um einen Unfall, einen Suizid oder eine tödliche Mutprobe handelte“, sagte Bundespolizeisprecher Jens Damrau der Zeitung. Die Bahnstrecke wurde danach zeitweise gesperrt – betroffen waren davon der Unter Bahnhof von Delitzsch und mehrere Gleise rund um dem Hauptbahnhof in Leipzig.

 
Lieblinge der Redaktion