Justin Bieber: Familien-Drama nach Hochzeit mit Hailey Baldwin

Sind Justin Bieber und Hailey Baldwin mittlerweile verheiratet? Das wollen nicht nur die Fans, sondern auch Freunde und die Familie des Popsängers wissen. 

Justin Bieber: Platzt die Hochzeit mit Hailey Baldwin?
Foto: Getty Images

Vor wenigen Tagen soll sich das Paar angeblich heimlich das Ja-Wort gegeben haben. Nicht mal die Familie des Sängers wusste darüber Bescheid. Offenbar ist Justin Bieber von seinem näheren Umfeld extrem genervt, wie ein Insider jetzt ausplauderte. 

 
 

Justin Bieber will mit niemanden reden 

"Justin ist frustriert und genervt von seinem näheren Umfeld, weil ihn alle ständig über einen möglichen Ehevertrag ausfragen und wissen wollen, ob er denn nun wirklich verheiratet ist",  erklärt die Quelle gegenüber Hollywood Life. 

Justin Bieber will darüber einfach nicht sprechen - nicht mal mit seiner Familie. Der Grund: Es gehe einfach niemanden an. "Weil er meint, dass das niemanden angeht", erzählt der Insider. Einen Ehevertrag zwischen Justin und Hailey soll es übrigens nicht geben: "Er weiß einfach, dass sie für immer zusammen sein werden und ein Ehevertrag kommt daher einfach nicht infrage."