intouch wird geladen...

Justin & Hailey Bieber: Scheidungs-Schock! Ihre Ehe liegt in Scherben!

Oh je, was für furchtbare Nachrichten von Justin und Hailey Bieber! Obwohl die beiden so glücklich schienen, stehen sie nun vor einem Scherbenhaufen...

Justin und Hailey Bieber
Justin und Hailey Bieber Foto: Getty Images

Was ist nur bei Justin und Hailey Bieber los? Nach ihrer heimlichen Hochzeit vergangen Jahres machten nun Schlagzeilen die Runde, in denen darüber berichtet wurde, dass die beiden gerade ein Eigenheim suchen, um mit der Familienplanung zu beginnen. Doch jetzt der Schock...

Justin Bieber hat sich heimlich mit Selena Gomez getroffen

Wie nun durch einen Insider verraten wurde, soll sich Justin Bieber heimlich mit seiner Ex Selena Gomez getroffen haben. So berichtet die Quelle gegenüber US-"OK!": "Er traf Selena im Haus eines gemeinsamen Freundes. Es war für beide sehr emotional." Ebenfalls fügt er hinzu: "Justin hat ihr gesagt, dass er sie immer lieben wird, egal was passiert. Er gab auch zu, dass es mit Hailey nicht klappe und die Ehe ein Fehler gewesen sei." Für Hailey eine absolut vernichtende Nachricht...

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Hailey war am Boden zerstört

Das Hailey das Treffen von Selena und Justin alles anders als gelassen aufnahm, ist kaum verwunderlich. Die Quelle ergänzt: "Sie war wütend. Ihre schlimmste Angst war wahr geworden. Sie lassen sich scheiden." Wie furchtbar! Was an den Gerüchten jedoch dran ist, ist nicht bekannt. Hailey und Justin gaben dazu bis jetzt noch kein Statement ab. Bleibt nur zu hoffen, dass der Insider mit seinen Behauptungen nicht richtig liegt...