Justin Bieber ist im Stimmbruch

Die Pubertät fordert ihren Tribut von Justin Biebers Live-Shows - der junge Popstar hat Mühe, für Fans zu singen, weil er im Stimmbruch ist. Der 16-jährige kanadische Sänger, dem ein Plattenvertrag angeboten wurde, nachdem er auf Video aufgenommene Performances bei YouTube postete, verrät, dass er während seinen Konzerten oft nicht die hohen Töne trifft.

Justin Bieber ist im Stimmbruch
Justin Bieber ist im Stimmbruch

Bieber: "Sie bricht. Wie jeder Junge im Teenageralter habe ich damit zu tun und ich habe den besten Gesangslehrer der Welt. Manche der Töne, die ich auf (Hitsong) 'Baby' traf, kann ich nicht mehr treffen. Wir müssen die Tonart runtersetzen, wenn ich live singe." © WENN