Justin Bieber eröffnet einen neuen Instagram-Account

Justin Bieber kehrt zu Instagram zurück

04.01.2017 > 21:02

© WENN.com

Nicht gerade konsequent von Justin Bieber, aber seine Fans wird’s freuen! Vor gerade einmal einem Monat stellte der 22-jährge klar, dass er nie wieder zu Instagram zurückkehren würde. Nachdem er im Sommer immer mehr Hass-Kommentare unter seinen Instagram-Foto lesen musste, löschte er wütend seinen Account. Auf einem Konzert Ende November erklärte er seinen Fans, dass Instagram seiner Meinung nach für den Teufel und die Hölle sei.

Heutzutage führt allerdings kein Weg mehr an den sozialen Medien vorbei, erst recht nicht, wenn man als Musiker auf die Unterstützung seiner Fans angewiesen ist. Deshalb hat Justins Manager Scooter Braun ihm wohl ordentlich ins Gewissen geredet und ihn davon überzeugt, dass ein Instagram-Comeback für seine Karriere unumgänglich ist. Justin lässt sich nun auf einen Kompromiss ein: Er eröffnet einen neuen Instagram-Account, der allerdings von seinem Manager betrieben wird. Private Schnappschüsse des Teenie-Idols gehören damit leider der Vergangenheit an.

Stattdessen wird jedes Foto mit Bedacht ausgewählt, sodass der Instagram-Auftritt wesentlich professioneller wird und sich auf Justins Musik konzentriert. Und Justins Fans müssen mit noch einer Änderung klar kommen: Auf dem neuen Justin Bieber-Account ist die Kommentarfunktion ausgestellt. Damit will Justins Manager vermutlich vermeiden, dass es schon wieder so ausartet wie vor einem halben Jahr. 

 
TAGS:
Lieblinge der Redaktion