Justin & Hailey Bieber: Polizei-Einsatz! Stalkerin versetzt sie in Angst und Schrecken

Justin und Hailey Bieber haben große Angst. Eine Stalkerin wollte in ihre Villa einbrechen...

Hailey und Justin Bieber
Hailey und Justin Bieber Foto: Getty Images

Justin Bieber macht momentan eine schwierige Zeit durch. Vor kurzen wurde bekannt, dass er an schweren Depressionen leidet. Jetzt der nächste Schock...

Stalker drang auf Justins und Haileys Anwesen ein

Während Justin und Hailey sich auf dem Coachella Festival vergnügten, drang eine fremde Frau in ihr Anwesen in Beverly Hills ein. Sofort rückte die Polizei an. Laut "TMZ" behauptete sie, dass sie in der Villa wohnen würde. Doch die Polizisten nahmen sie sofort fest. Sie trug eine Lous Vuitton Tasche bei sich und war nicht bewaffnet. Wer genau die Frau ist und was sie in dem Haus wollte, ist nicht bekannt.

In der Vergangenheit kam es schon öfter zu Stalker-Vorfällen

Es ist nicht das erste Mal, dass Justin mit verrückten Stalkern zu tun hat. Vor wenigen Wochen verschaffte sich eine betrunkene Frau Zutritt zu seinem Hotelzimmer in Laguna Beach. 2012 wurden zwei Männer verhaftet, die Justin umbringen wollten. Dana Martin beauftragte die beiden, weil sich Justin für seinen Geschmack zu sehr verändert hatte.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.