Justin Bieber & Selena Gomez: Trennung nach Silvester-Streit

Kein Wunder, dass Justin Bieber (18) im Moment völlig von der Rolle ist: Tage bevor der Popstar beim Kiffen erwischt wurde, sollen er und Selena Gomez (20) sich endgültig getrennt haben. Und diesmal gibt es tatsächlich keine Chance mehr auf ein Liebes-Comeback...

Promi-Paare und ihre Fake-BeziehungenDas wohl süßeste Pärchen, das Hollywood zu bieten hat: Justin Bieber (18) und Selena Gomez (21) knutschen sich seit Monaten durch L.A. und halten brav Händchen auf dem roten Teppich. Kein Wunder, dass be
Foto: GettyImages

Was war passiert? Eigentlich wollten Justin Bieber und Selena Gomez Silvester gemeinsam in Mexiko feiern. Dazu kam es allerdings nicht, denn Selena Gomez soll nach einem riesigen Krach vorzeitig Hals über Kopf nach Hause geflogen sein.

"Sie hatten schon wieder einen großen Streit, und Selena wird ihm nicht vergeben", verriet ein Insider dem US-Blatt "Us Weekly".

Selena Gomez setzte sich am 30. Dezember in den Flieger zurück nach Los Angeles und feierte den Jahreswechsel zu Hause mit Freunden. Justin Bieber lenkte sich derweil von seinem Trennungsschmerz ab, indem er mit verschiedenen Mädchen flirtete. "Er war wirklich niedergeschlagen wegen der Trennung", so der Insider.

Dass kurz darauf auch noch Fotos auftauchten, die den "Baby"-Sänger mit einem Joint zeigen, soll Selena Gomez den Rest gegeben haben. "Selena ist fertig mit ihm", heißt es.

Klingt schwer nach dem endgültigen Aus für das On-/Off-Pärchen...

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!