Justin Bieber: Unheilbar krank! Große Sorge um den Sänger

Erschütternde Neuigkeiten von Justin Bieber! Der Popstar ist unheilbar krank.

Justin Bieber
Justin Bieber Foto: Getty Images

Vor kurzem kündigte Justin Bieber seine Auszeit an, um mehr Zeit mit seiner Familie zu verbringen. Doch das ist nicht die ganze Wahrheit...

Schock-Diagnose für Justin Bieber

Der wahre Grund für den Rückzug ist seine Gesundheit. Der Musiker leidet an der Infektionskrankheit Lyme-Borreliose. Dabei greifen Bakterien die Gelenke und Nervensystem an und schädigen sie. Die durch Zecken übertragbare Krankheit ist generell unheilbar.

Justin Bieber: "Ein paar harte Jahre liegen hinter mir"

Auf Instagram meldet sich Justin jetzt zu Wort. "Viele Leuten sagen ' Justin Bieber sieht scheiße aus, er ist auf Crystal Meth', aber sie wissen nicht, dass bei mir vor kurzem Lyme-Borreliose diagnostiziert wurde", schreibt er. Doch Justin gibt sich zuversichtlich. "Ein paar harte Jahre liegen hinter mir. Die richtige Behandlung wird mir dabei helfen, diese bis jetzt unheilbare Krankheit zu bekämpfen. Ich werde stärker und besser als zuvor zurückkommen."

Doch damit nicht genug. Justin erzählt außerdem, dass er kürzlich das Pfeiffersche Drüsenfieber hatte. Dadurch wurde seine Haut, sein Gehirn und seine allgemeine Gesundheit geschädigt. Wir wünschen Justin gute Besserung!

In seiner Vergangenheit sorgte Justin mit einem Sex-Tape für Schlagzeilen. Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.