Justin Bieber will 2016 mit dem Rauchen aufhören

Nachdem er in der Vergangenheit immer wieder mit Negativ-Schlagzeilen auf sich aufmerksam gemacht hat, legte Justin Bieber im letzten Jahr ein sehr erfolgreiches musikalisches Comeback hin. Der einstige Rüpel-Sänger mausert sich nun allmählich wieder zum Teenie-Idol.

Justin Bieber Rauchen
"Ich werde das schaffen!"
Foto: Instagram / Justin Bieber

Diese Entwicklung möchte der 21-Jährige auch im Jahr 2016 weiter vorantreiben.

Im Interview mit „The Bert Show“ verriet Justin Bieber seinen großen Vorsatz für das neue Jahr. Der frisch verliebte „What Do You Mean“-Star hat ein festes Ziel: Er möchte mit dem Rauchen aufhören! Vor rund sechs Monaten hat er seine Leidenschaft für die Glimmstängel entdeckt und kann seither nicht mehr darauf verzichten. Doch Biebs zeigt sich höchst motiviert, was seinen Neujahrsvorsatz betrifft: „Ich werde das schaffen!“

 

Follow me on snapchat my username is rickthesizzler

Ein von Justin Bieber (@justinbieber) gepostetes Foto am

Zugegeben, dass sich Raucher vornehmen, ihr ungesundes Laster endlich abzulegen, ist wahrscheinlich der beliebteste Vorsatz überhaupt. Solch vernünftige Worte jedoch ausgerechnet aus dem Mund von Justin Bieber zu hören, wirkt dann aber schon ein wenig irritierend! Möglicherweise ist seine neue Flamme, Hailey Baldwin, an dem Sinneswandel des Sängers nicht ganz unschuldig.