Justin & Hailey Bieber: Mega-Stress vor der Hochzeit!

Bei der Hochzeitsvorbereitung will Hailey Bieber absolut nichts dem Zufall überlassen. Das sorgt für Stress…

Justin Bieber und Hailey Baldwin
Justin Bieber und Hailey Baldwin Foto: Getty Images

Einladungen verschickt? Check. Location klargemacht? Check. Brautkleid anprobiert? Check. Kann’s losgehen? Noch längst nicht! Zwar sollen nach der standesamtlichen Trauung von Justin (25) und Hailey (22) nun auch die Kirchenglocken läuten, doch bis zum 30. September gibt’s noch viel zu tun.

Hailey Bieber wird zu Brautzilla

Schließlich muss alles perfekt sein: „Hailey möchte absolut nichts dem Zufall überlassen“, so ein Insider zu „E! Online“. Haileys großer Tag soll nicht nur groß sein – sondern riesig! Für die Feier hat sich das Model die professionelle Unterstützung von Wedding-Planerin Mindy Weiss (60) gesichert. Die hat immerhin schon Heidi Klum (46) und Nicole Richie (37) pompös unter die Haube gebracht. Gefeiert wird, natürlich, luxuriös im „Montage Palmetto Bluff Hotel“ in South Carolina. Hier liegt das Mindest-Budget bei umgerechnet rund 50 000 Euro!

Für Haileys Robe ist Star-Designerin Donatella Versace (64) zuständig, und auch bei der Torte setzt Hailey auf die Crème de la Crème: VIP-Bäckerei Hansen’s Cakes wird die mehrstöckige Leckerei zaubern und liefern – per Privatjet! Und Justin? Musste gerade zum Tanzkurs antreten, schließlich will seine Liebste auch auf dem Parkett einen perfekten Auftritt hinlegen. Kleiner Trost bei all dem Wedding-Wahnsinn: Getanzt werden soll zu Justins Super-Hit „Baby“…

Ist Hailey Bieber schwanger? Den Grund für die Baby-Spekulationen erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.