Justin & Hailey Bieber: Mega-Zoff ums Baby!

Ziehen etwa dunkle Wolken bei Justin Bieber und seiner Hailey auf? Das Thema Nachwuchs sorgt immer wieder für Zoff...

Hailey und Justin Bieber
Hailey und Justin Bieber Foto: Getty Images

Im September letzten Jahres gaben sich Justin und Hailey Bieber das Ja-Wort. Seitdem schaut die ganze Welt auf ihren Bauch. Wann wird Hailey endlich schwanger?

Hailey nimmt die Pille

Doch genau bei diesem Thema sind sich die beiden überhaupt nicht einig. Denn Justin will so schnell wie möglich Papa werden, Hailey dagegen noch warten. "Ich nehme gerade die Antibabypille, was ich vorher noch nie gemacht habe. Das wirft gerade meine ganzen Hormone durcheinander und sorgt dafür, dass meine Haut schlecht wird", verriet sie erst kürzlich in einem Interview mit "Refinery29".

All das nimmt Hailey jedoch gerne in Kauf. "Ich nehme das lieber, als jetzt ein Baby zu bekommen!" Denn für das Model steht momentan ihre Karriere an erster Stelle. "Ich werde meinen Körper jetzt garantiert nicht mit einer Schwangerschaft verunstalten", soll sie zu einer Freundin gesagt haben.

Wie schlecht geht es Justin wirklich?

Worte, die ihrem Mann Justin sicherlich nicht gefallen. Denn er will unbedingt Nachwuchs. Auch seine Gemeinde Hillsong Church setzt ihn extrem unter Druck. Vergangene Woche soll er darüber sogar mit Oberhaupt Carl Lentz gesprochen haben. Ist die Baby-Krise womöglich der Grund für Justins schlechten Zustand? Erst kürzlich wurde bekannt, dass er unter Depressionen leidet. "Justin wirkt niedergeschlagen und müde. Er hat momentan sehr zu kämpfen", berichtete ein Insider gegenüber "People".

Lässt sich nur hoffen, dass Justin und Hailey ihre Probleme bald in den Griff kriegen…

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.