Justin & Hailey Bieber: Zweifel an der Ehe!

Oh je, was ist nur bei Justin und Hailey Bieber los? Obwohl die beiden so glücklich miteinander scheinen, machen in der letzten Zeit immer wieder Negativ-Schlagzeilen um ihre Ehe die Runde...

Hailey und Justin Bieber
Foto: Getty Images

Es wird nicht langweilig bei Justin und Hailey Bieber. Erst vor einigen Wochen machte die Meldung die Runde, dass sich Justin in psychiatrische Behandlung begeben musste. Er soll unter starken Depressionen leiden und darum ärztliche Hilfe aufgesucht haben. Nun die nächste Hiobsbotschaft...

Justin Bieber und Hailey Baldwin
 

Hailey Bieber: ENDLICH! Sie lüftet ihr süßes Geheimnis!

 

Justin Bieber und Hailey: Zu früh geheiratet?

Vor einem guten halben Jahr gaben sich Justin und Hailey Bieber das standesamtliche Jawort. Für ihre Fans eine absolute Sensation. Schließlich steckte die Liebe zwischen Justin und Hailey zu diesem Zeitpunkt noch in den Kinderschuhen. Hailey und Justin schienen sich bei ihrem großen Schritt jedoch sicher zu sein. Doch war die frühe Hochzeit wirklich die richtige Entscheidung? 

 
 

Justin und Hailey Bieber: Kritik an der Hochzeit

Wie nun Haileys Onkel, William Baldwin, berichtet, ist er der Meinung, dass Justin und Haily den Hochzeits-Schritt zu früh gegangen sind. So erklärt er gegenüber "Us Weekly": "Ich liebe die beiden als Paar. Vielleicht wäre es aber besser gewesen, wenn sie noch ein paar Jahre mit der Heirat gewartet hätten." Ebenfalls fügt er hinzu: "Sie wollten aber aufgrund ihres Glaubens nicht länger warten und das ist ihre Angelegenheit. Da mische ich mich nicht ein." Definitiv ehrliche Worte! Bleibt nur zu hoffen, dass sich Justin und Hailey davon nicht aus der Bahn werfen lassen...