Justin Timberlake und Jessica Biel: Trennungs-Schock!

InTouch Redaktion
Justin Timberlake und Jessica Biel: Trennungs-Schock!
Foto: Getty Images

Sie wurden stets als das US-Traumpaar bezeichnet. Ihre Ehe galt als unkaputtbar. Während andere Promis bekannt für ihre Ehe-Skandale sind, schienen Jessica und Justin seit 2012 glücklich miteinander verheiratet zu sein. Doch jetzt die Wende! Jessica fühle sich von Justin im Stich gelassen.

 

Justin Timberlake und Jessica Biel: Schwere Vorwürfe

Seit fünf Jahren sind Justin und Jessica miteinander verheiratet. Das Familienglück wurde durch die Geburt ihres Sohnes Silas gekrönt. Sie galten stets als US-Vorzeigefamilie.  Doch jetzt der Schock! Jessica sei der Meinung, dass Justin ein Egoist wäre. Steht ihr Ehe vor dem Aus?

Patricia Kelly: Ein Priester rettete ihre Ehe!
 

Patricia Kelly: Ehe-Drama!

 

Justin Timberlake ist egoistisch

Wie das US-Magazin "Star" berichtet, fühle sie sich Jessica von ihrem Ehemann alleine gelassen. Während Justin sich seinem Album widme sowie seinen neuen Film "Wonder Wheel" promote, müsse sich Jessica alleine um den gemeinsamen Sohn Silas kümmern. Wie ein Insider berichtet, würde die Doppelbelastung aus Familie und Job bei Justin und Jessica Spuren hinterlassen. So berichtet die Quelle: "Vollzeitjobs und die Betreuung eines Zweijährigen stressen die beiden sehr." Der Großteil dieser Belastung scheint momentan an Jessica zu hängen. Ist dies der Grund für eine Trennung von Justin? Jessica äußerte sich bis jetzt noch nicht zu den Trennungsgerüchten. Auch Justin gab noch kein Statement ab. Ob das Paar diese Ehe-Krise überwinden wird? Wir können gespannt sein!