Kader Loth: Hat sie das Dschungelcamp bereits verlassen?

InTouch Redaktion

Oh nein, Kader, das kannst du uns nicht antun! Bereits an Tag drei drohte Kader Loth damit, das Dschungelcamp 2017 verlassen zu wollen. Gefrustet durch Hunger und vergeigte Prüfungen haderte das Reality-TV-Sternchen mit ihrem Schicksal und überlegte, den magischen Satz zu sagen. Doch hörte man sie inzwischen wirklich schon "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" rufen?

 

Hat Kader Loth das Dschungelcamp bereits verlassen?

Doch nachdem sie das Dschungeltelefon verlassen hatte und zurück im Camp war, gelang es Florian Wess, Kader aufzubauen. "Was hast Du davon, wenn Du der Held in einer Dschungelprüfung bist, aber eine menschliche Niete? Und Du bist keine menschliche Niete", redete er auf sie ein. Und tatsächlich fruchtete sein Appell und Kader beschloss, vorerst im Camp zu bleiben. Daran hat sich auch nach der Ausstrahlung der Sendung nichts geändert.

 

Wird Kader doch noch aufgeben?

Jetzt aufzugeben dürfte für Kader in Wahrheit auch nicht infrage kommen. Schließlich wartet sie schon seit Jahren darauf, endlich in den Dschungel zu dürfen. Schließlich betrachtet sie die Show als Königin aller Reality-Formate. In den letzten Jahren hat es jedoch immer wieder nicht geklappt, weil Kader einfach zu mager war. Ihre Magersucht hat sie inzwischen jedoch endlich überwunden und ist nun stark genug fürs Camp. Bleibt zu hoffen, dass sie es schafft, sie auch die nächsten beiden Wochen ihre Kräfte nicht verlassen.