Kaley Cuoco hat wieder lange Haare

Das war's mit dem Bob! Wir haben alle nicht schlecht gestaunt, als Kaley Cuoco kurzen Prozess machte und sich einen Pixie-Cut zulegte.

Der wuchs heraus und kam auf die Länge eines Bobs. Aber die "Big Bang Theory"-Blondine hat offenbar genug von kurzen Haaren und ließ sich die Haare nun wieder verlängern.

 

Ein von @normancook gepostetes Foto am

Sie erklärt dazu: "Es ist wichtig für mich nach jeder abgedrehten Staffel meinen Look zu ändern. Ich liebe Penny, aber es ist auch gut für mich alles wieder auf 'Kaley' einzustellen. Letztes Jahr kamen die Haare ab, jetzt mache ich das Gegenteil." Erst vor wenigen Tagen wurde die 9. Staffel von "The Big Bang Theory" abgedreht.

 

Ein von @normancook gepostetes Foto am

Dabei ist die Veränderung gar nicht so riesig. Mit den neuen Extensions sind die Haare nur etwa 15cm länger. Aber Kaley scheint es glücklich zu machen, ihre langen Haare wieder zu haben. Und die Fans finden es natürlich auch ganz fantastisch. Das liegt vielleicht auch daran, dass die langhaarige Kaley, diejenige ist, die wir sowieso schon seit Jahren kennen.

 
 

Jetzt HIER kostenlos für inTouch WHATSAPP-NEWS anmelden: