Kaley Cuoco: Tränen-Kollaps nach dem Aus!

Was ist nur mit Kaley Cuoco los? Auf Instagram zeigte sie sich der "The Big Bang Theory"-Star weinend...

Kaley Cuoco
Kaley Cuoco Foto: Getty Images

Es ist vorbei! Nach der zwölften Staffel endet die Erfolgsserie "The Big Bang Theory", die Kaley Cuoco zum gefeierten Star machte. Jetzt muss die Schauspielerin Abschied nehmen.

Tränen-Kollaps am Set

Wie sehr Kaley das Ende der zu schaffen macht, zeigte sie auf ihrem Instagram-Account. Ein Bild, auf dem sie bitterlich weint, kommentierte sie: "Vor der Leseprobe von The Big Bang Theorys finaler Episode." Auf einem weiteren Foto ist das Drehbuch der letzten Folge und etliche Taschentücher zu sehen. Schon bei den Proben scheint das ein oder andere Tränchen geflossen sein.

Rührende Abschiedsworte

Auch Kaleys Kollegin Melissa Rauch fiel der Abschied extrem schwer. "Wir sind gerade auf dem Sprung zur Leseprobe für das Serienfinale, das von diesen Genies geschrieben wurde. Auch bekannt als Herz und Seele von 'The Big Bang Theory'. Die Menschen fragen oft, was das Geheimnis der Show ist. Nun ja, es ist kein Geheimnis. Es ist die pure Brillanz dieser klugen Köpfe. Ich liebe sie alle so sehr", schrieb sie.

In den USA flimmert die finale Episode am 16. Mai über die TV-Bildschirme. Die deutschen Fans müssen sich allerdings noch etwas gedulden. ProSieben gab bisher noch keinen Starttermin für die letzte Staffel bekannt.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.