"Kampf der Realitystars": Erste Worte von Andrej Mangold

Andrej Mangold meldet sich nach den "Kampf der Realitystars"-Dreharbeiten endlich wieder bei seinen Fans!

Andrej Mangold
Foto: imago

Nach den "Kampf der Realitystars"-Dreharbeiten ist Andrej Mangold endlich wieder in Deutschland angekommen. Mitte März hatte er sich von seinen Instagram-Fans verabschiedet und einen Digital Detox angekündigt. Natürlich sickerte schnell durch, dass er an dem TV-Format teilnimmt. Mittlerweile darf der ehemalige Rosenkavalier halbwegs offen über seine Teilnahme sprechen. Die Details muss er allerdings für sich behalten...

Andrej meldet sich zu Wort

"Ich hatte das Handy so lange weg, war über 50 Tage in Thailand. War eine sehr, sehr krasse Zeit. Habe viel gelernt. War auch eine gute Zeit, mal rauszukommen einfach, das Handy weglegen zu können und sich auch auf sich zu konzentrieren", erzählt Andrej in seiner Instagram-Story. Die Teilnahme an der Reality-Show war jedoch auch anstrengend. "Das ist schon harte Arbeit, die man da abliefert. Aber nun gut, ich will mich nicht beschweren. (...) Ich bin sehr gespannt auf die Ausstrahlung und freue mich auch darauf."

In den letzten Wochen haben sich die Fans Sorgen um Andrej gemacht und sich auf Instagram immer wieder nach seinem Wohlergehen erkundigt. "Ansonsten geht's mir gut, wirklich. Gut erholt. Habe noch ein bisschen Sonne mitgebracht aus Thailand. Hat einfach gutgetan, mal rauszukommen. Jetzt bin ich aber auch froh, in Deutschland wieder bei meinen Eltern zu sein", so Andrej. "Ich muss dieses ganze Erlebnis natürlich erst einmal verarbeiten. Meine Mutter hat natürlich eine Million Fragen und da gibt es viel zu erzählen, es ist viel passiert. Ihr habt sicherlich auch ganz viele Fragen, aber ich darf euch natürlich leider nix erzählen. Freut euch einfach auf die Ausstrahlung, ich bin auch sehr gespannt."

Ein bisschen Geduld müssen die Fans also noch haben!

Schon gewusst? Mit diesem Model war Andrej Mangold damals zusammen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.