"Kampf der Realitystars": Wird Jana Ina Zarrella die neue Moderatorin?

Jetzt sprechen die Zuschauer ein Machtwort! Wird Moderatorin Cathy Hummels durch Jana Ina Zarrella ersetzt?

Jana Ina Zarrella und Cathy Hummels
Foto: Jeremy Moeller/Getty Images (Fotokollage)

Beim "Kampf der Realitystars" geht es auch in diesem Jahr richtig rund. Ob Tränen, Zoff oder Intrigen - die Zuschauer bekommen mächtig was geboten! Nur wenn Cathy Hummels zu sehen ist, scheint vielen Fans das Lachen zu vergehen. Schon seit dem Beginn der Staffel wird sie heftig für ihre Qualitäten als Moderatorin kritisiert. Nun wird sogar gefordert, dass der Sender sie ersetzt!

Wird Cathy durch Jana Ina ersetzt?

Auf dem Instagram-Account der Show häufen sich mal wieder die fiesen Kommentare von Fans, die Cathy nicht länger als Moderatorin sehen wollen:

"Ich finde, sie macht es irgendwie total schlecht. Wie sie schon redet, so künstlich! Moderation würde ich an ihrer Stelle sein lassen."

"Finde sie als Moderatorin auch nicht gut. Sie ist sehr künstlich und Ansagen kann sie auch keine machen."

"Das ist nicht ihr Talent."

"Sie ist wie ein Roboter."

"Wie eine Aufziehpuppe. Langweilig und ohne jegliche Emotionen."

Deshalb fordern einige Fans nun, dass Cathy ersetzt wird! "Jana Ina wäre toll", schwärmt eine Userin und bekommt dafür zahlreiche Likes von gleichgesinnten Zuschauern. Bleibt abzuwarten, ob der Sender sich für die nächste Staffel wirklich eine neue Moderatorin holt...

Ihr wollt nicht mehr warten? Die neue Folge von "Kampf der Realitystars" könnt ihr HIER bereits jetzt bei TVNOW streamen.*

Alle Infos zur neuen Staffel von "Kampf der Realitystars" erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.