Kardinal Meisner ist tot

Schock im Vatikan: Kardinal Meisner ist tot! Während seines Urlaubs ist der frühere Erzbischof von Köln im Alter von 83 Jahren gestorben. 

Kardinal Meisner ist tot
Foto: gettyimages

Er sei "friedlich eingeshclafen", sagte ein Sprecher des Erbistums. Jochim Meisner wurde am 25. Dezember 1933 geboren. 1975 wurde Meisner Weihbischof in Erfurt, Die Ernennung zum Bischof von Berlin erfolgte fünf Jahre später. Von 1989 bis 2014 war er an der Spitze des Erzbistums Köln. Seit März 2014 lebte er im Ruhestand. Er war einer der weltweit bekanntesten Kirchenmänner. 

Besonders erschüttert war der Kardinal im Jahr 2013, als Papst Benedikt XVI. zurückgetreten ist. "Bis zum Tod – das habe ich nicht nur in Bezug auf Ehen so gesehen, sondern auch auf das Papstamt", sagte er damals.