Karel Gott: Große Sorge! Er liegt im Krankenhaus

Wie schlecht geht es Karel Gott wirklich? Der Sänger liegt aktuell wieder im Krankenhaus!

Karel Gott ist wieder krank
Foto: WENN.com

Große Sorge um Karel Gott. Nachdem er bereits in den letzten Jahren immer wieder mit seiner Gesundheit zu kämpfen hatte, geht es ihm aktuell wieder schlecht. Er musste alle Termine für diese Woche absagen und liegt in der Klinik.

Karel Gott
 

Karel Gott: Erschreckende Fotos! Große Sorge um die Schlager-Legende

 

Karel Gott ist im Krankenhaus

Wie das tschechische Portal "MF Dnes" berichtet, liegt der 79-Jährige schon seit mehreren Tagen im Prager Universitätskrankenhaus. Die Diagnose: Eine Atemwegsentzündung. Der Musiker soll so geschwächt sein, dass nur seine Frau und ausgewählte Mitarbeiter zu ihm dürfen. 

 

Karel Gott hatte oft mit seiner Gesundheit zu kämpfen

Karel Gott bereitet seinen Fans schon Jahren große Sorgen. 2015 wurde bei ihm Lymphdrüsenkrebs diagnostiziert. Der Musiker musste sechs Chemotherapien über sich ergehen lassen. "Bereits nach der fünften Behandlung war der Krebs so gut wie verschwunden", erklärte der damals der Tscheche damals gegenüber "Bild am Sonntag".

Ende 2016 folgten dann aber Probleme mit einem Wirbel am Rücken. Anfang 2017 musste sich der Sänger wiederum wegen einem Darmverschluss operieren lassen.