Karel Gott: Angst um sein Leben!

Sänger Karel Gott (79) ist mit den Nerven am Ende. Seine Ex-Geliebte macht ihm das Leben zu Hölle...

Karel Gott
Foto: Getty Images

Er wirkt erschöpft, spricht mit niemanden, seine Frau Ivana (42) schottet ihn komplett ab. Nach dem Auftritt im slowakischen Ružomberok bringt man ihn sofort in einen bereitstehenden schwarzen Mercedes weg. Karel Gott (79) wird rund um die Uhr beschützt. Niemand darf sich ihm nähern. Der Sänger und seine Familie sind mit den Nerven am Ende. Grund dafür ist seine Ex-Geliebte Alice Kovács (52). 34 Jahre lang traf er sie heimlich. Letztes Jahr ging sie mit der verbotenen Liebesgeschichte an die Öffentlichkeit, als Karel Gotts Frau hinter die Affäre kam und ihrem Mann verbot, Alice jemals wiederzusehen. Jetzt hat die Ex-Geliebte ein Kunstwerk versteigert, das der Sänger einst für sie gemalt hatte. Einen Teil des Erlöses - knapp 9000 Euro - spendete sie der Prager Universitätsklinik aus Dankbarkeit. 

Karel Gott ist wieder krank
 

Karel Gott: Große Sorge! Er liegt im Krankenhaus

 

Karel Gott: Jetzt muss Frau Ivana ihn schützen

Dort war Karel Gott 2015 wegen Lymphdrüsenkrebs behandelt und gerettet worden. "Ich bin so froh, dass ich den Ärzten zumindest mit einem symbolischen Beitrag für einen Mann danken konnte, den ich immer noch liebe", so Alice. Ihre Worte lösten bei dem nach einer gerade überstandenen Bronchittis noch geschwächten Karel Gott einen schrecklichen Wutanfall aus: "Ich habe jetzt lange geschwiegen, aber jetzt möchte ich zum bessenen psychopathischen, erniedrigenden Verhalten von Frau Kovács etwas sagen: Es tötet mich langsam und sicher!" Alice behauptet, dass Ehefrau Ivana den Sänger dazu gezwungen hat. Ihr Liebeswahn nimmt lebensbedrohliche Ausmaße an...