Karl Lagerfeld: Die Todesursache ist offenbar bekannt!

Der Tod von Mode-Ikone Karl Lagerfeld schockt heute die ganze Welt. Jetzt wurde offenbar die Todesursache bekannt.

Karl Lagerfeld: Erste offizielle Statement zu seinem Tod!
Foto: Getty Images

Wie schlecht ging es Karl Lagerfeld vor seinem Tod wirklich? Die letzten Bilder des Creative Directors machten vielen Sorgen. War der Hamburger wirklich ernsthaft krank?

 

Karl Lagerfeld: Todesursache bekannt?

Am Montagabend wurde der Canel-Chef in eine Klinik in Neuilly-sur-Seine eingeliefert, wo er am Dienstagmorgen verstarb. Das Magazin "Public" berichtet jetzt, dass Karl Lagerfeld an den Folgen einer Bauchspeicheldrüsenkrebs-Erkrankung gestorben sein soll. Bestätigt wurde diese Behauptung bisher allerdings nicht.

Karl Lagerfeld: Erste offizielle Statement zu seinem Tod!
 

Karl Lagerfeld: Erste offizielle Statement zu seinem Tod!

 

Die Welt nimmt Abschied von Karl Lagerfeld

Auf der Instagram-Seite der Marke Karl Lagerfeld bestätigten die Mitarbeiter erst vor wenigen Stunden den Tod der Legende. "Das Haus von Karl LAGERFELD teilt mit tiefer Emotion und Trauer den Tod seines Kreativdirektors Karl Lagerfeld am 19. Februar 2019 in Paris, Frankreich mit. Er war einer der einflussreichsten und berühmtesten Designer des 21. Jahrhunderts und ein ikonisches, universelles Symbol für Stil. Angetrieben von einer phänomenalen Kreativität, war Karl leidenschaftlich, kraftvoll und neugierig. Er hinterlässt ein außergewöhnliches Erbe als einer der größten Designer unserer Zeit, und es gibt keine Worte, um auszudrücken, wie sehr er vermisst werden wird", heißt es dort zu einem Porträt des 85-Jährigen.

Die Welt trauert um einen ganz Großen!