Karl Lagerfeld ist tot!

Die Modelwelt ist in großer Trauer! Karl Lagerfeld ist tot.

Karl Lagerfeld
Foto: Getty Images

Laut französischen Medien ist Mode-Legende Karl Lagerfeld in Paris gestorben. Er wurde nur 85 Jahre alt. Das Magazin "Paris Match" berichtete, dass er gestern Abend als Notfall ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Die genaue Todesursache ist noch nicht bekannt. 

 

Wie schlecht ging es Karl Lagerfeld wirklich?

Schon lange hatte der Designer mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Bei seinem letzten Auftritt im Herbst wirkte er extrem verändert. Er sah gebrechlich aus, sein Blick wirkte leer. Vor kurzem verabschiedete er sich sogar in Rente. Obwohl er in der Vergangenheit immer tönte: "Wenn man anfängt sich hinzusetzen und zu denken ‚Ach, war das schön!‘, dann ist man Alteisen und reif für den Müll."

 

Karl Lagerfeld war eine Mode-Legende

Karl Lagerfeld wurde 1933 in Hamburg geboren. Seine große Leidenschaft war die Mode. Mit nur 21 Jahren gewann er einen international anerkannten Mode-Wettbewerb. Danach ging seine Karriere steil bergauf. Er machte eine Schneiderlehre bei Balmain. Drei Jahre später arbeitete er als künstlerischer Direktor für Patou. Seit 1983 war er Chef-Designer bei Chanel. Ein Jahr später gründete er seine eigenes Label Karl Lagerfeld. Im Laufe seines Lebens entdeckte Karl zahlreiche Supermodels wie Claudia Schiffer, Toni Garrn und Baptiste Giabiconi.