Karl Lagerfeld: Schockierende Bilder! Wie schlecht geht es ihm wirklich?

Normalerweise ist er makellos gepflegt, perfekt gekleidet und trägt Sonnenbrille. Jetzt schocken neue Fotos von Karl Lagerfeld (85) aus St. Tropez: Er ist kaum wiederzuerkennen.

Karl Lagerfeld: Schock-Foto! Wie krank ist der Designer wirklich?
Foto: Getty Images

Die Sorge um den Mode-Zaren ist groß. Wie krank ist er wirklich?

Karl Lagerfeld
 

Karl Lagerfeld: Erschütternde Neuigkeiten von dem Star-Designer!

 

Karl Lagerfeld: Sorge um den Designer!

Rissige Haut, irrer Blick, aufgedunsen – Karl Lagerfeld sieht eindeutig nicht gesund aus. Was genau den Modeschöpfer plagt, ist unklar. Aber es muss heftig sein und lässt sich nicht länger verstecken. Denn es ist das erste Mal seit seinen Anfängen in den 60ern, dass sich der stolze Designer in solch einer schlechten Verfassung zeigt. Dabei war ein gepflegter Look bislang sein Markenzeichen – für alles andere wäre er viel zu eitel!

 

Karl Lagerfeld über das Altern

Fendi, Chloé, Balmain oder Chanel – die Karriere-Stationen von Lagerfeld sind beeindruckend. Jetzt will einer der letzten großen Modeschöpfer offenbar in Rente gehen. Wie traurig! Ein Schritt, den man von ihm nicht erwartet hätte, denn der Wahl-Pariser tönte stets: „Wenn man anfängt sich hinzusetzen und zu denken ‚Ach, war das schön!‘, dann ist man Alteisen und reif für den Müll.“ Was ist bloß passiert, dass er jetzt mit 85 Jahren wohl doch Abschied nehmen will? Man munkelt, dass es „Kaiser Karl“ nicht mehr so gut geht. Er sah gebrechlich aus, sein Blick wirkte leer, als er jetzt bei seiner letzten Chanel-Modenschau auftrat. Eine Kulisse aus Strand und Meer. Vielleicht ist das auch sein Sehnsuchtsort für den Lebensabend? „Älter zu werden ist doch etwas Grauenvolles“, sagte er noch vor wenigen Jahren. Jetzt scheint es den Designer aber doch erwischt zu haben.