intouch wird geladen...

Karolína Kurková: Schlemm dich Schlank! Lachs mit Grill-Kartoffeln!

Lachs mit Grill-Kartoffeln: Das Lieblingsrezept von Karolína Kurková ist nicht nur super gesund, sondern ist auch blitzschnell zubereitet!

Karolína Kurková: Schlemm dich Schlank! Lachs mit Grill-Kartoffeln!
Karolína Kurková: Schlemm dich Schlank! Lachs mit Grill-Kartoffeln! Getty Images

Du liebst Lachs und suchst nach einem neuen Rezept? Wir haben hier einen echten Geheimtipp von Karolína Kurková, wie dir der Lachs immer gelingt!

Zutaten für vier Personen:

750 g Kartoffeln · 7 EL Olivenöl · Salz · Pfeffer · 600 g Lachsfilet (ohne Haut) · Knoblauch · 3 EL Sojasoße · 1–2 TL Honig · 3 Stiele Petersilie · 3 Stiele Basilikum · ½ Bund Radieschen · 1 Zitrone · Fett für das Backblech

Du brauchst noch die nötigen Zutaten?

Wir sind absolute Fans vom "Le Terre di Colombo"-Olivenöl*

Die Sojasoße von "Kikkoman" ist ein MUSS*

Der Honig von "Watson Son Manuka" ist etwas für Feinschmecker*

So wird es gemacht:

  1. Kartoffeln in 3–4 mm dicke Scheiben schneiden/hobeln. Kartoffeln und 3 EL Öl in einer Schüssel mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffelscheiben in der heißen Grillpfanne portionsweise von beiden Seiten ca. 4 Minuten braten. Kartoffeln auf ein Backblech geben.
  2. Lachs waschen und trocken tupfen. Fisch in Tranchen schneiden. Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Sojasoße, Knoblauch und Honig verrühren und den Fisch damit einstreichen. Fisch auf ein gefettetes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen (E­Herd: 225 °C/Umluft 200 °C) 6–7 Minuten garen. Kartoffeln auf unterer Schienen ebenfalls in den Backofen schieben.
  3. Petersilien­ und Basilikumblättchen abzupfen und klein hacken. Radieschen fein würfeln. Zitrone halbieren. Saft einer ½ Zitrone auspressen. Kräuter, Radieschen, restliches Öl und 1 EL Zitronensaft vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffeln und Lachs auf einer Platte anrichten. Radieschen ­Salsa dazu reichen.

Ca. 40 Minuten; Pro Portion ca. 590 kcal; E 34 g, F 38 g, KH 27 g

So kannst du den Lachs richtig grillen:

*Affliate-Link

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';