Kate Hudson: Ein Baby mit Madonnas Ex?

Familienplanung im Eilverfahren: Nach nur wenigen Monaten Beziehung will Kate Hudson angeblich schon ein Kind von Lover Alex Rodriguez!
 

Bloß keine Zeit verlieren! Kurz nachdem Kate Hudson und Baseball-Star Alex Rodriguez ihre Beziehung mit einem Kuss am Spielfeldrand offiziell gemacht haben, ist schon von einem Baby die Rede...

Kate Hudson ist nicht gerade bekannt dafür, es in der Liebe langsam angehen zu lassen. Kaum war die Schauspielerin in der Vergangenheit getrennt, hatte sie schon den nächsten Mann an der Angel. Beziehung, Hochzeit, Baby? Je schneller, desto besser! Nach dem Liebes-Wirr-Warr der letzten Monate, in denen Kate abwechselnd mit Ex-Ehemann Chris Robinson, On-Off-Lover Owen Wilson, Radprofi Lance Armstrong angebandelt hatte, ließ sie sich zuletzt auf Madonnas Ex-Lover, den Baseball-Star Alex Rodriguez, ein. Und der soll jetzt angeblich dafür sorgen, dass Kates Sohn Ryder, ihr fünfjähriger Knirps mit Chris Robinson, einen kleinen Bruder oder eine kleine Schwester bekommt!

Dass Kate Alex gerade mal seit ein paar Monaten datet, ist der Schauspielerin total schnuppe. Denn die biologische Uhr tickt! "Sie ist gerade 30 geworden und bereit, ein zweites Kind zu bekommen", so ein Freund des Stars. "Sie will, dass Ryder ein Geschwisterchen bekommt, also hat sie die Idee an Alex herangetragen, ihm gesagt, dass sie ein wunderschönes Babys zeugen sollten und sie die finanzielle Verantwortung übernehmen wolle."

So begeistert wie Kate scheint Madonnas Ex-Lover von der Familienplanung im Eilverfahren allerdings nicht zu sein: Laut des Vertrauten ist Alex, der mit Ex-Frau Cynthia bereits die vierjährige Nastasha und die 16 Monate junge Ella hat, gerade einfach nicht bereit für mehr Kinder. Ob das zur großen Beziehungskrise führen konnte? Der Umstand, dass sich Owen Wilson in Familiendingen nicht richtig binden wollte, soll für Kate schließlich einer der Gründe gewesen sein, die sie vor ein paar Monaten zur Trennung verleitet hatten...