Katie Holmes & Jamie Foxx: Wunderbare Baby-News!

InTouch Redaktion
Katie Holmes, Jamie Foxx
Foto: Getty Images

Endlich können sie ihre Liebe offen zeigen - und nun könnten Katie Holmes und Jamie Foxx sogar bald eine Familie gründen...

Der Raum war gefüllt mit den größten Namen der Musikindustrie, von Beyoncé bis Sean "Diddy" Combs. Aber alle Augen waren nur auf ein glückliches Paar gerichtet bei der Pre-Grammy-Gala in New York Ende Januar: Jamie Foxx und Katie Holmes. Die beiden sind seit Jahren heimlich zusammen und wurden in den letzten Monaten gelegentlich zusammen gesehen, aber erst jetzt feierten sie ihr öffentliches Debüt als Paar: Sie saßen nebeneinander, lachten und flüsterten die ganze Nacht miteinander.

 

Ist Katie Holmes bereits schwanger?

Es gibt einen guten Grund, warum sie ihre Liebe endlich offiziell machen. Ihre Beziehung ist ernst geworden, Katie und Jamie haben sich entschieden, ein Baby zu bekommen, wie Quellen gegenüber "Life & Style" verrieten. "Jamie und Katie haben lange darüber gesprochen, ein Kind zusammen zu haben", sagt eine Quelle. "Er ist verrückt nach ihr und denkt, dass sie ein entzückendes Baby haben werden."

Katie Holmes, Jamie Foxx
 

Katie Holmes und Jamie Foxx: Sie zeigen ihre Liebe öffentlich!

Sie wollen beide eine Familie gründen, bestätigt ein Insider, "und deshalb fühlen sie, dass es Zeit ist, mit ihrer Liebe an die Öffentlichkeit zu gehen." Katies Strahlen auf der Party löste auch prompt Spekulationen aus, dass sie vielleicht bereits schwanger sein könnte. "Mit 39 hört Katie ihre biologische Uhr ticken", so die Quelle. "Sie hat Freunden gesagt, dass sie keine Zeit zu verlieren hat!"

 

Jamie träumt schon lange von einer Familie mit Kate

Aus früheren Beziehungen hat er bereits zwei Töchter. "Er sagte ihr, sie würden schöne Kinder zusammen machen, und sie hat nicht widersprochen", verrät der Insider. Und jetzt ist sie endlich bereit für ein Baby. Als sie sich für Jamie verliebte, fühlte sich Katie noch "traumatisiert" von ihrer Trennung von Ex-Ehemann Tom Cruise, weiß die Quelle. Aber inzwischen hat sie die Scheidung verarbeitet.Jamie soll sich auch rührend um Katies Tochter Suri kümmern. "Sie hat gesehen, was für ein fantastischer Vater er ist", sagt die Quelle.

Auch Suri soll sich auf ein Geschwisterchen freuen. "Sie erzählt engen Freunden, dass sie es wirklich vermisst, ein Baby im Haus zu haben."

 

Folgt jetzt auch die Hochzeit?

Mit dem Jawort will sich Katie noch Zeit lassen. Und auch Jamie ist das Thema Hochzeit nicht so wichtig - er wünscht sich erstmal Nachwuchs. "Jamie stellt sich immer wieder vor, wie das Baby aussehen wird und wessen Persönlichkeit es haben wird", heißt es. "Er hat Kinder schon immer geliebt und ist begeistert, dass er und Katie sich einig sind."

 

Tom Cruise wird nicht glücklich sein

Seit der Trennung 2012 hat Tom Cruise kein Wort mehr über Katie verloren. Aber das bedeutet nicht, dass er es cool findet, wenn sie ein Baby mit Jamie, seinem Co-Star im Film Collateral, bekommt. "Denken Sie nicht für eine Minute, dass es ihn nicht stört, wenn sie von Jamie schwanger wird", sagt ein Insider. "Er wird sich nicht für Katie freuen und vor allem nicht für Jamie, den er einst als einen guten Freund betrachtete." Tom sei "wütend gewesen", als er zum ersten Mal von der Beziehung hörte. "Er möchte, dass man denkt, dass er über diesen Gefühlen steht, aber wie sollte das möglich sein?" Katie lässt sich ihre Baby-Freude von Tom jedoch nicht vermiesen. "Jamie sagt ihr, dass es egal ist, was andere denken", sagt eine Quelle. "Das Wichtigste ist, dass sie beide zusammen glücklich sind."

 

Die Schnäppchenjagd beginnt!