Katy Perry: Süße Liebes-Überraschung!

InTouch Redaktion

Ohne geht nicht, zusammen aber auch nicht – das Mal-ja-mal-nein-Pärchen kommt einfach nicht voneinander los...

Wer etwas wirklich Wichtiges zu entscheiden hat, sollte definitiv nicht Katy Perry oder Orlando Bloom um Rat fragen!

Katy Perry sprengt private Hochzeitsfeier
Katy Perry überrascht ein Hochzeitspaar
Foto: WENN.com

Denn die beiden wissen offenbar selbst nicht, was sie wollen. Gerade erst hat die 33-Jährige verkündet, dass sie unbedingt ein Kind will und das komplett ohne Mann durchziehen möchte. Ein paar Tage später ist das schon längst wieder Schnee von gestern. Sie fängt glücklich einen Brautstrauß und verlinkt ihren On/Off-Schatz mit den Worten: „Wenn du dich nach einer Partnerschaft sehnst, aber vor der Liebe wegrennst.“ Orlando ist natürlich sofort wieder Feuer und Flamme und schickt ihr einen Kuss-Smiley.

 

Ob jetzt ein Perry-Bloom-Baby folgt?

Denn im Durchschnitt halten sie es nicht länger als drei Monate miteinander aus: Angefangen hat alles am 10. Januar 2016 bei der Golden-Globe-Party, bei der MET-Gala am 3. Mai gab es schon den ersten Streit. Drei Monate vergehen, und die Nackedei-Fotos von Orlando und Katy beim Paddeln gehen um die Welt. Wieder drei Monate später folgt die erste Trennung im November 2016. Doch Silvester allein verbringen finden beide doof und reisen kurzerhand in den Sanrio-Vergnügungspark nach Tokio.

Im März 2017 lassen ihre Pressesprecher die erneute Trennung bekannt geben, im August folgt das Liebes-Comeback: Sie kuscheln auf dem Ed-Sheeran-Konzert. Und wieder drei Monate vorgespult: Alles aus und Orlando vergnügt sich mit Schauspielerin Maya Sansa. Schwupp, drei Monate nach diesem Intermezzo flirten sie via Instagram. Kinders, das ist doch alles viel zu anstrengend – aber vielleicht ist es diesmal ja für immer.

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken