Kay One: Er verlor seinen Freund bei einem Verkehrsunfall

InTouch Redaktion
Kay One würde nie bei "Let's Dance" mitmachen
Foto: Facebook.com / Kay One

Kay One trauert um einen Freund. Der Rapper verlor seinen guten Kumpel Manuel Wahl am 15. Januar bei einem tragischen Verkehrsunfall. Er wurde in seinem Auto frontal von einer Geisterfahrerin erwischt und starb an den Folgen des Unfalls.

 

So rührend gedenkt Kay One seinem Freund

Bei Facebook trauert der Rapper nun öffentlich um Manuel, der Kay Ones Crew, dem AP Millionaires Club, angehörte. "Der Schock sitzt so tief Bruderherz. Gestern haben wir noch die Party des Jahres gefeiert und heute hast du uns für immer verlassen.... man...Hätte ich heute Mittag, vor der Abreise gewusst, dass wir uns nicht mehr sehen, hätte ich mich richtig verabschiedet und mich für alles bedankt, was du immer für mich gemacht hast", so Kay.

Und weiter: "Bruder ich kann meine Trauer nicht in Worte fassen und ich schwöre dir ich schreibe diese Zeilen gerade unter Tränen. Du warst noch so jung und hattest alles vor dir. Ich kann und will es nicht begreifen."

Mit seinem emotionalen Post traf Kay One seine Fans mitten ins Herz, viele trauern mit ihm. Kurze Zeit später veröffentlichte er dann noch ein Video, das Bilder des Unfalls zeigt. Sicher eine Mahnung an alle, vorsichtig zu fahren und andere nicht in Gefahr zu bringen.