Kay One: Vanessa Mai kopiert Mandy Capristo!

Gerade erst ist die 13. Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ bei RTL angelaufen und schon bilden sich die ersten ihre Meinung über die neue Jurybesetzung.

Kay One findet harte Worte für DSDS-Vanessa
Er scheint Mandy Capristo in der DSDS-Jury zu vermissen
Foto: Facebook/ Kay One

Besonders skeptisch schaut Kay One zu. Schließlich war er selbst vor zwei Jahren Mitglied der Jury und im letzten Jahr beurteilte seine Ex-Freundin Mandy Capristo die Gesangsleistungen der Kandidaten.

Mandy Capristo saß 2015 in der DSDS-Jury
Mandy saß letztes Jahr an der Seite von Dieter Bohlen in der Jury

Sein Urteil über Schlagersängerin Vanessa Mai, die dieses Jahr hinter dem Jury-Pult sitzt, hat der Rapper bereits gefällt. Seiner Meinung nach sei die 23-jährige ein totaler Abklatsch von Mandy und überhaupt nicht authentisch. "Wenn ich jetzt Vanessa sehe, ist das Mandy-like, wie sie alles gutredet", lästert Kay One im Gespräch mit ‚Promiflash’.

Vanessa Mai ist dieses Jahr Teil der DSDS-Jury
Ihre Leistung in der DSDS-Jury gefällt Kay One überhaupt nicht

Zudem habe die Sängerin überhaupt keine eigene Meinung. "Egal was Dieter gesagt hat, das fand sie dann auch so“, stellt er vernichtend fest. Trauert da etwa jemand immer noch seiner verflossenen Liebe hinterher und lässt den Frust an ihrer DSDS-Nachfolgerin aus?

Kay One vergleicht Vanessa Mai mit Mandy Capristo
Ist Vanessa eine Kopie von Mandy?