"Keinohrhasen"-Produzent Tom Zickler ist tot!

Die deutsche Filmwelt steht unter Schock! Produzent Tom Zickler ist im Alter von nur 55 Jahren gestorben.

Til Schweiger und Tom Zickler
Foto: Getty Images

Tom Zickler war eine feste Größe im deutschen Film-Biz. Im Laufe seiner Karriere produzierte er zahlreiche Kassenschlager wie "Knockin’ on Heaven's Door“, "Keinohrhasen", "Kokowääh" und "Honig im Kopf" von Til Schweiger. 2017 gründete der Filmemache mit dem Studio Babelsberg die Produktionsfirma Traumfabrik Babelsberg. Jetzt ist Tom tot. 

Der Musiker und Produzent Edo Zanki ist tot!
 

Der Musiker und Produzent Edo Zanki ist tot!

 

Kino war Tom Zicklers Leben

Er erlag am Montag einer kurzen, schweren Krankheit im Alter von 55 Jahren. Studio Babelsberg gab die traurige Nachricht heute bekannt: "Wir sind fassungslos, bestürzt und tief traurig. Die deutsche Filmlandschaft verliert einen der größten Filmproduzenten und leidenschaftlichsten Geschichtenerzähler, der wie kein anderer wusste, wie man Zuschauer begeistert", schrieb Christoph Fisser, Vorstand Studio Babelsberg AG. "Kino war sein Leben. Viel zu früh müssen wir Abschied nehmen von einem wunderbaren Menschen und langjährigen guten Freund. Unsere Gedanken sind bei seinem Sohn, seinen Eltern, der gesamten Familie und allen Menschen, die ihn so sehr geliebt haben wie wir."

Auch von diesen prominenten Persönlichkeiten mussten wir uns dieses Jahr schon verabschieden: