Kendall Jenner wurde von einem Stalker verfolgt

Kendall Jenner: Ein Stalker folgte ihr bis aufs Grundstück

15.08.2016 > 23:12

© Getty Images

Da bezieht Kendall Jenner gerade erst ihre neue Villa in West Hollywood und muss dort nach nur wenigen Wochen eine schreckliche Erfahrung machen. Es kommt wohl kein Promi drum herum früher oder später mal Bekanntschaft mit einem Stalker zu machen. Aber nicht jeder wird bis vor die eigene Haustür verfolgt.

Ausgerechnet das ist jetzt Kendall auf ihrem neuen Anwesen passiert. Laut ‚TMZ’ fuhr das Model am vergangenen Sonntag auf ihre Auffahrt als sie den fremden Mann bemerkte, der ihr auflauerte. Heimlich folgte er ihrem Auto die Auffahrt entlang und verschaffte sich so Zutritt zum sonst sicher abgeriegelten Grundstück. Völlig panisch und überfordert rief Kendall daraufhin die Polizei und verschanzte sich in ihrem Wagen bis die Rettung kam.

Der Unbekannte wurde auf der Stelle festgenommen und tatsächlich stellte sich heraus, dass gegen den Mann bereits ein Haftbefehl vorlag. Zum Glück kam die Halbschwester von Kim Kardashian mit einem Schrecken davon. Doch es ist fraglich, ob sich die 20-jährige jetzt noch genauso sicher in ihrem neuen Zuhause fühlt wie zuvor. 

TAGS:

Vollkommene Verführung!

Lieblinge der Redaktion