intouch wird geladen...

Kendall Jenner: So kochst du den Bohneneintopf des Supermodels!

Kendall Jenner liebt Bohneneintopf! Da das Model nicht gern mit viel Geschirr kocht, muss es fix und easy gehen, wenn sie sich hinter den Herd stellt!

Zutaten für ca. 4 Personen:

400 g Kirschtomaten · 1 rote Zwiebel · 400 g grüne Bohnen · 1/2 Packung (entspricht 159 g für 375 ml Flüssigkeit) Teig für Kartoffelknödel Halb und Halb · Salz · 2 EL Olivenöl · 500 ml Gemüsebrühe · 2 Dosen (à 425 ml) weiße Riesenbohnen · 4 Mettwürste (à ca. 100 g) · 3 Stiele Bohnenkraut · Pfeffer

So wird es gemacht:

  1. Tomaten halbieren. Zwiebel würfeln. Bohnen halbieren. Kartoffelknödelteig nach Packungsanweisung zubereiten. Aus der Masse ca. 12 kleine Klöße (à ca. 35 g) formen und in kochendem Salzwasser gar ziehen lassen.

  2. Öl in einem Topf erhitzen. Tomaten und Zwiebel darin ca. 2 Minuten andünsten. Brühe und grüne Bohnen zufügen, aufkochen. Hitze reduzieren und ca. 12 Minuten köcheln.

  3. Weiße Bohnen auf einem Sieb abgießen und gut abtropfen lassen. Ca. 4 Minuten vor Ende der Garzeit mit in den Topf geben.

  4. Mettwürste in grobe Stücke schneiden

    . Weiße Bohnen, Bohnenkraut und Mettwürste zu den Bohnen geben und erhitzen. Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Knödel abtropfen lassen und zum Eintopf geben. Eintopf anrichten.

Ca. 40 Minuten; Pro Portion ca. 640 kcal; E 41 g, F 15 g, KH 51 g

Auch die Thai-Suppe mit Shrimps solltet ihr euch nicht entgehen lassen!

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';