Kendra Wilkinson: Sex-Tape mit einer Frau

Kendra Wilkinson war noch nie ein Kind von Traurigkeit. Nun kamen neue Details über das Sex-Leben des Ex-Playboy-Bunnys ans Licht.

Kendra Wilkinson hat eine turbulente Vergangenheit.
Kendra Wilkinson hat eine turbulente Vergangenheit. Foto: gettyimages

Laut der Zeitung "The Sun" existiert ein zweiter Porno, der sie mit einer Frau zeigt.

Der soll "nichts der Fantasie überlassen", so der Bericht. 45 Minuten lang soll er sein und sie mit Jessica Hall und Taryn Ryan zeigen. Ihre Freundin Jessica Hall hat ausgepackt und erklärt, wie es zum zweiten Sex-Tape kam: "Kendra ist ein schlimmes Mädchen und als sie diese Tapes filmte, lebte sie richtig auf!"

Vor einigen Jahren hatte Kendra Wilkinson angeblich eine Phase, in der sie das Bett lieber mit Frauen als mit Männern teilte kein Wunder, sie hatte gerade erst zugegeben, wie schrecklich sie das Leben mit Hugh Hefner fand.

Dass das Lesben-Video nun ans Licht der Öffentlichkeit kommen könnte, ist für Kendra Wilkinson ein wahr gewordener Albtraum: "Das ist extrem peinlich. Ich bin eine sehr offene Person, und ich bin sehr ehrlich, was mein Leben angeht, aber ein Sex-Tape ist definitiv nicht das, was ich in meinem Leben wollte", erklärte die inzwischen zweifache Mutter schon 2010, als ihr erstes Video auftauchte.