Khloé Kardashian: Schwerer Schicksalsschlag in der Schwangerschaft

Eigentlich könnte Khloe Kardashian aktuell nicht glücklicher sein! Der TV-Star und ihr Freund Tristan Thompson erwarten ihr erstes gemeinsames Kind.

Khloé Kardashian: Schwerer Schicksalsschlag in der Schwangerschaft
Foto: Getty Images

Doch jetzt muss die schwangere Khloe einen traurigen Schicksalsschlag verkraften.

Khloe liebt ihren neuen Körper
 

Khloe Kardashian: "Meine Mumu hat abgenommen"

 

Khloe Kardashian trauert um ihren Hund

14 Jahre lang Hund Gabbana an der eite von Khloe Kardashian. Jetzt muss sie für immer Abschied nehmen. "Letzte Nacht ist meine süße Gabbana verstorben. Sie war mehr als nur ein Haustier. Sie war mein erstes Kind, mein Gefährte und mein Freund. Sie war unglaublich! [...] Das Haus wird nie mehr dasselbe sein", schreibt die Schwester von Kim Kardashian bei Instagram.

 

Khloe Kardashian: "14 Jahre sind eine lange Zeit!"

Für Khloe Kardashian ist es eine harte Zeit. Und sie hätte nie gedacht, dass sie der Tod ihres Hundes so sehr mitnimmt! "Ich hätte nie gedacht, dass ich so am Boden zerstört sein würde, wenn ich einen Hund verliere, aber 14 Jahre sind eine lange Zeit. Sie hat eine eine signifikante Rolle in meinem Leben eingenommen und ich bin ihr dafür für immer dankbar. Ich liebe dich, Goober!! Ich werde dich niemals vergessen", beendet Khloe Kardashian den emotionalen Post.