Killer-Kannibale verspeist Frau nach gemeinsamem Sex

Die Geschichte ist schockierend. Nach dem gemeinsamen Sex ermordete ein 37-Jähriger in den USA/Tennessee eine 36-jährige Frau, trennte ihren Kopf sowie Hände und Füße ab und verspeiste danach einige ihrer Körperteile.

Killer-Kannibale verspeist Frau nach gemeinsamem Sex
Killer-Kannibale verspeist Frau nach gemeinsamem Sex Foto: iStock

Der 37-Jährige ermordete sein Opfer

Wie der 37-jährige Täter berichtet, habe er sein Opfer vor ihrer Arbeit abgefangen. Unter einem Vorwand lockte er die sechsfache Mutter mit zu sich nach Hause. Dort tranken sie Alkohol und schliefen miteinander. Nachdem sein Opfer einschlief, tötet der 37-Jährige die Frau mit seiner Machete.

Der 37-Jährige verspeiste sein Opfer

Nach der Tat trennte der 37-Jährige seinem Opfer den Kopf sowie die Hände und Füße ab. Die restlichen Körperteile vergrub er in einer Feuerstellte. Wie "mirror.co.ok" berichtet, soll der 37-Jährige einige der Körperteile nach der Tat verspeist haben. Durch seinen Nachbarn konnte der Täter letztendlich überführt werden. Nun muss sich der 37-Jährige für seine Taten vor Gericht verantworten.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.