Kim Basinger ist bestätigt für die "50 Shades of Grey" 2

Warum nicht gleich so? Es ist für "50 Shades of Grey" marketingtechnisch ein extrem kluger Schachzug.

Kim Basinger in "Fifty Shades of Grey" 2
Foto: wenn

Anfang der 90er Jahre lockten Erotik-Thriller wie "Basic Instinct" und "Sliver" scharenweise Zuschauer in die Kinos. Da wundert man sich jetzt im Nachhinein noch, warum man sich diese Nostalgie nicht schon beim ersten "50 Shades of Grey"-Film zunutze machte. Denn jetzt wurde Kim Basinger, die mit "Sliver" und "9 1/2 Wochen" zum Star wurde, für den zweiten Teil von "50 Shades of Grey" bestätigt.

Sie wird wie "E! News" berichtet die Rolle von Christian Greys (Jamie Dornan) Ex-Freundin Elena Lincoln übernehmen, die den meisten Fans vor allem auch als "Mrs. Robinson" bekannt ist. Natürlich schüchtert sie als Ex-Freundin und ältere Frau die unsichere Anastasia Steele (Dakota Johnson) gewaltig ein und sorgt für neue Konflikte.

 

 

Jetzt HIER kostenlos für inTouch WHATSAPP-NEWS anmelden:

Am 9. Februar 2017 werden wir sehen, ob Kim Basinger es immer noch schafft, die Kinogänger um den Finger zu wickeln.