Kim Frank: Wahnsinns-Reunion! Echt sind wieder vereint

Ende der 90er gehörten "Echt" zu den erfolgreichsten Bands in Deutschland. Jetzt sind sie wieder vereint!

Kim Frank: Wahnsinns-Reunion! Echt sind wieder vereint
Foto: Facebook/ Kim Frank

Auf dieses Foto haben viele Fans in Deutschland gewartet! Echt sind wieder vereint! Kim Frank, Kai Fischer, Andreas Puffpaff, Florian Sump und Gunnar Astrup grinsen fröhlich in die Kamera. Und das 16 jahre nach ihrer Trennung...

Kim Frank: So denkt er 20 Jahre später über "Echt"!
 

Kim Frank: So denkt er 20 Jahre später über "Echt"!

 

Gibt es ein Echt-Comeback?

Kim Frank selber postete den Sensations-Schnappschuss bei Facebook. Gibt es jetzt wirklich ein Comeback der Band?

"Reunion? So schön, dass ihr auf der Premiere wart. Das bedeutet mir viel", schreibt er gerührt dazu. Der Hintergrund ist nämlich leider kein Echt-Comeback. Die Jungs trafen sich, um die Filmpremiere von Kim Frank zu feiern. 

Schade eigentlich. Aber wer weiß, vielleicht haben sie bei dem Treffen ja heimlich Pläne geschmiedet und stehen bald wieder auf der Bühne. Schließlich liegt das aktuell total im Trend. Ob die Kelly Family, die Spice Girls oder Boyzone - sie alle werden heute wieder von den Fans gefeiert.

 

Echt: Kim Frank war ein echter Teenieschwarm

1998 schaffte die Band Echt den Durchbruch mit ihrem ersten Album "Echt". Die Singles "Alles wird sich ändern" und "Wir haben's getan" wurden bei VIVA rauf und runter gespielt. Zwei weitere Alben folgten. Doch 2002 der Schock: Die Band trennte sich. Die Herzen vieler Teenie-Girls wurden damit gebrochen. Umso stärker dürften die bei dem neusten Foto wieder klopfen...