Kim Gloss: Frisuren-Hammer! Die Haare sind ab

Schnipp, schnapp - Haare ab! Kim Gloss hat sich von ihren langen Haaren getrennt. 

Kim Gloss
Foto: Instagram/ kim_glossofficial

Influencerin Kim Gloss überrascht immer wieder mit neuen Looks. 2010 wurde sie bei "DSDS" mit pechschwarzer Mähne und jeder Menge Make Up bekannt. Wenig später färbte sie ihre Haare blond. Und vor kurzem überraschte sie sogar mit knallroter Frisur. Jetzt hat Kim dem Friseur mal wieder einen Besuch abgestattet.

 

Die Haare von Kim Gloss sind ab! 

Die 26-Jährige hat sich ihre Extensions rausnehmen lassen. Die Haare sollen jedoch nicht für immer kurz bleiben. Kim hat will die künstlichen Haarteile nur im Urlaub schonen. Nach ihren Ferien sollen sie wieder reingemacht werden. 

Kim Gloss: Zurück zur Natur! Ihre Lippen sind wieder schmaler
 

Kim Gloss: Mega Verwandlung! Ihre Lippen-Filler sind raus

 

Kim Gloss verfiel fast dem Beauty-Wahn

Dass Kim ihr Aussehen extrem wichtig ist, ist kein Geheimnis. Immer wieder legte sie sich in den letzten Jahren unters Messer. Das TV-Sternchen ließ sich nicht nur ihre Brüste vergrößern, Lippen aufspritzen und Fett absaugen, sondern auch Augenbrauen und Haaransatz implantieren. Rund 20.000 Euro soll Kim bereits in ihren Körper investiert haben. Freund Alexander ist davon allerdings überhaupt nicht begeistert. "Ich finde einfach immer etwas, was ich an meinem Aussehen verbessern könnte. Deswegen wäre ich fast der OP-Sucht verfallen. Zum Glück hat mein Freund mich gerettet", verriet sie kürzlich gegenüber "Gala".