Kim Gloss präsentierte vollkommen neuen Look

Kim Gloss kam gestern zur Echo-Verleihung und wurde fast nicht erkannt! Sie hat einen total neuen Look, den sie gestern präsentierte.

Kim Gloss ist kaum wiederzuerkennen.
Kim Gloss ist kaum wiederzuerkennen. Foto: WENN.com

Die Ex-Freundin von Rocco Stark ist schon seit einiger Zeit dabei, mit einem Personal Trainer fit zu werden und einige Pfunde zu verlieren. Zum neuen Body hat sie auch eine Typveränderung, Frisur inklusive, gewagt. Ihre Haare sind ein Stück länger und inzwischen noch blonder. Vorbei ist die Zeit der blonden Strähnchen, sie ist jetzt platinblond.

Auch das Gesicht selbst wirkt anders als noch vor wenigen Wochen. Die 22-Jährige sieht deutlich älter aus, die Stirn ist glatter, das Kinn ein wenig runder, die Wangenknochen höher. Die Lippen sind auch wieder gewachsen, woraus Kim Gloss keinen Hehl macht. Sie lässt bei diesem Körperteil gerne mal nachhelfen. Beim Rest ihres Gesichtes schwört das DSDS-Sternchen auf Permanent Make-Up.

Die Fans sind von der Veränderung nicht begeistert: "Hat was von Kim Kardashian, nicht so schön. Vorher war's schöner!" Ganz anders die Meinung eines noch unbekannten Mannes. Er soll ihr aktueller Freund sein.