Kim Gloss: Vernachlässigt Rocco Stark seine Freundin?

Rocco Stark geht voll und ganz in seiner Vaterrolle auf.

Was er scheinbar gerade vergisst, ist, dass er auch noch eine Freundin mit Bedürfnissen hat.

Vernachlässigt Rocco seine Kim?
Vernachlässigt Rocco seine Kim?

Seit Baby Amelia vor sieben Wochen auf die Welt kam, ist plötzlich alles anders - und im Mittelpunkt im Leben von Kim Gloss und Rocco Stark steht seit dem ihr erstes gemeinsames Kind.

Dieses große Ereignis lässt vor allem junge Eltern schnell vergessen, dass sie auch noch ein Paar sind.

So scheint es gerade Rocco zu gehen und das passt der Jung-Mutti Kim Gloss so gar nicht. Die fühlt sich vernachlässigt! Sie kümmert sich um die Windeln, die Milchversorgung und trocknet Tränchen.

Wie man in der Baby-Soap der beiden sieht, ist Rocco eher der Mann fürs Grobe: Babyzimmer pimpen, spazieren gehen.

Jeder macht sein Ding und Kim bekommt nicht mehr ihre gewohnte Aufmerksamkeit und Zuneigung.

Der Mann im Hause ist jedoch der Meinung, dass es ganz normal sei, dass Amelia jetzt erstmal all seine Liebe bekommt, dann muss Kim eben hinten anstehen - fürs Erste.

Spätestens, wenn Rocco mal wieder etwas "Liebe" benötigt, merkt er das Mutti Kim auch noch seine Freundin ist...