Kim Kardashian & Kanye West: Ist ihre Ehe am Ende?

Ihr zweites Baby ist gerade mal ein paar Wochen alt - und nun soll die Ehe von Kim Kardashian (35) und Kanye West (38) kurz vor der Scheidung stehen!

Die beiden US-Stars sind erst seit 2014 verheiratet, aber bereits seit einigen Monaten soll es in ihrer Beziehung kriseln.

kanye-west
Foto: Getty Images

Das Hauptproblem: Der Rapper schoss in letzter Zeit öffentlich gegen Kims Familie, sprach sich sogar dagegen aus, dass Kylie Jenner einen Werbe-Deal mit "Puma" abschließt.

Kims kleine Schwester ist nun mächtig sauer, redete ihr sogar ins Gewissen, sich von Kanye zu trennen. "Kylie ist zwar erst 18, aber sieht, was da abgeht. Sie rät Kim zu einer Auszeit. Sie sagte Kim, dass sie ihn auf Eis legen und fern von der Familie halten soll", so ein Insider gegenüber "Hollywood Life."

Außerdem schlug sich Kanye West erst kürzlich in der Öffentlichkeit auf die Seite von Bill Cosby und befand den vermeintlichen Sexualstraftäter als "unschuldig". Solche Aussagen sind Image-Gift für Kim Kardashian. Auch dass seine Ex Amber Rose öffentlich seine angeblichen sexuellen Vorlieben ausplauderte, dürfte Kim nicht gerade glücklich machen.

All diese Faktoren sorgen für mächtig Unmut im Hause Kardashian-West. Wenn man den Insidern glauben darf, ist es bis zur Scheidung nur noch eine Frage der Zeit...

 

Jetzt HIER kostenlos für inTouch WHATSAPP-NEWS anmelden: