Kim Kardashian & Kanye West: Scheidung ist unausweichlich

Gemunkelt wird schon länger, dass es um die Ehe von Kim Kardashian (35) und Kanye West (38) nicht gerade zum Besten steht. Das Glamour-Paar soll in einer Krise stecken und sogar über Trennung nachdenken.

Kim Kardashian Baby Name
Mit diesem Namen hat wohl niemand gerechnet... Foto: Gettyimages

Nun hat sich die Situation offenbar noch mal verschlimmert. Das endgültige Aus steht wohl unmittelbar bevor...

Doch was ist passiert? Während der Fashion Week in New York soll sich der Rapper völlig daneben benommen haben. Es heißt, er habe im Nobelhotel Waldorf Astoria eine peinliche Szene gemacht. "Ich bin Kanye West und meine Frau ist Kim f***ing Kardashian", soll er quer durch die Lobby geschrien haben, wie die US-Ausgabe der inTouch berichtet. Kim soll sich verständlicherweise in Grund und Boden schämen wegen des Benehmen ihres Mannes.

"Kim sind sein riesiges Ego und seine lächerlichen Tweets ohne Ende peinlich", so ein Insider. "Nach der Fashion Week wollte sie sich nur noch verkriechen."

Tatsächlich hatte der Rapper in letzter Zeit immer wieder Aussetzer, twitterte verstörende Botschaft und pöbelte sogar öffentlich gegen Kims Schwester Kylie. Der letzte Vorfall hat das Fass nun offenbar zum Überlaufen gebracht....

Jetzt HIER kostenlos für inTouch WHATSAPP-NEWS anmelden: