Kim Kardashian: Sie kann keine Kinder mehr bekommen!

Alle Versuche sind gescheitert! Reality-Star Kim Kardashian wünscht sich so sehr weitere Kinder, doch sie kann wohl nicht mehr schwanger werden.

Kim Kardashian
Kim Kardashian Foto: Getty Images

Jetzt erwägt die Frau von Kanye West eine Leihmutterschaft…

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Eigentlich sollte eine Operation, in der ein Loch in ihrem Uterus geschlossen wurde, ihr ein drittes Baby ermöglichen, doch die Operation schlug fehl. Schon während der Schwangerschaft von North und Saint gab es Probleme, dennoch wünschte sich Kim Kardashian nichts sehnlicher als ein weiteres Kind.

Kim Kardashian: Drittes Baby mittels Leihmutter?

In der neuen Folge der Reality-Show "Keeping up with the Kardashians" berichtet die 36-Jährige von der schmerzhaften Erfahrung. "Ich denke, die Operation war reine Verschwendung und es war einfach nur qualvoll“, lautet ihr trauriges Fazit.

Dennoch wollen Kim und Kayne nicht aufgeben und denken jetzt darüber nach, ein weiteres Kind über eine Leihmutter zu bekommen. "Ich denke Leihmutterschaft ist die einzig wirkliche Option für mich. Ich denke, das werden wir versuchen. Es ist alles so frustrierend“, gesteht sie in der Sendung.

Trotz der schlimmen Nachrichten: Ihre Kinder North und Saint sind für Kim Kardashian und Ehemann Kanye West das große Glück. Ob die beiden ein Geschwisterchen bekommen, wird die Zukunft zeigen. "Was passieren soll, wird passieren", ist sich der Reality-Star sicher.