Kim Kardashian: Unangemessener Look für Baby North?

Ist das noch süß oder schon total übertrieben?

Dass Kim Kardashian (33) auf der Fashion Week in New York so stylish wie möglich aufkreuzen möchte, ist keine Überraschung.

North West im stylishen Lederrock
North West im stylishen Lederrock Foto: Wenn

Etwas fragwürdig hingegen ist jedoch, wie sie Baby North (1) herausgeputzt hat.

Die Kleine begleitete ihre Mutter in Lederrock, derben Boots und Shirt mit dem Aufdruck "Yeezus" zur Balenciaga-Show.

Wirkt ein bisschen so, als sei ihr Baby Kims wichtigstes Accessoire...

Besonders kindgerecht ist das Outfit nämlich nicht. Stattdessen entsteht der Eindruck, dass Kim Kardashian ihre Tochter um jeden Preis zur Mini-Fashionista erziehen möchte. Immerhin hat North ja auch bereits für Vogue gemodelt...

Dass sie sich dieses Glam-Rock-Outfit selbst ausgesucht hat, darf jedenfalls bezweifelt werden.

Auch die Fans sehen den Aufzug der Kleinen kritisch. "Es ärgert mich, dass sie ihr Baby wie eine Puppe anzieht", "Ich komme nicht damit klar, dass North ein Yeezus-Shirt trägt", "Wie erschreckend ist das Mädchen gekleidet??? Es ist immer noch ein Baby!", lauten die Kommentare im Internet.